Zuverlässigkeit

Vertrauen ist wichtig

HonMed eG – Das Notarzt-Netzwerk. Wir sind spezialisiert auf die Organisation und Durchführung ärztlicher Dienstleistungen, allem voran die Besetzung von Notarzteinsatzfahrzeugen. Seit unserer Gründung haben wir uns rasant zu einem sehr grossen Notärzte-Netzwerk in Nord-Württemberg entwickelt, Tendenz stetig steigend.

Wir organisieren zuverlässig die Besetzung von Notarzteinsatzfahrzeugen mit neben- und freiberuflich tätigen Notärzten und kompensieren so den erheblichen Mangel an Fachkräften. Einzigartig ist nicht nur die Nutzung modernster Dienstplanungs- und Kommunikationstools, sondern auch die eigene Mitglieder-Verwaltungsorganisation innerhalb der Genossenschaft. Durch eine übersichtliche und überregionale Dienstplanung, verbunden mit einem minimierten bürokratischen Aufwand, motivieren wir viele Notärzte wieder aktiv am Rettungsdienst teilzunehmen.

Wir setzen auf den Einsatz lokal ansässiger Notärzte, die nicht nur die Strukturen sondern in der Regel auch die Teams des Rettungsdienstes kennen.  Selbstverständlich informieren wir unsere Mitglieder auch immer über aktuelle und lokale Fortbildungsangebote, die dann durch die Ärzte neben ihren Routine-Fortbildungen zusätzlich in Anspruch genommen werden können.

Wir erörtern gemeinsam:

  • Ihre speziellen Anforderungen und Bedürfnisse
  • Erarbeiten einen regional fairen Tarif
  • Besprechen einen Umstellungs/Umsetzungszeitplan

Sie bekommen:

  • Unsere autonomen Organisationsstrukturen und Zugang zu unserem großen Netzwerk
  • Mehr Zeit und Entlastung innerhalb Ihrer Einrichtung
  • Einen zuverlässigen Partner für die Notarztgestellung

Lesen Sie auch die erweiterten Informationen für Auftraggeber und Ärzte

Die Vorteile der Rechtsform eG

Menschen und Unternehmen gründen Genossenschaften, weil sie so gemeinsame Ziele leichter erreichen, ohne dabei die eigene Selbstständigkeit aufzugeben. Gemeinsam können in einer Genossenschaft Aufträge bearbeitet werden, die für ein einzelnes Unternehmen oder einzelne Personen zu groß oder zu komplex wären.

  • Die eingetragene Genossenschaft (eG) ist allein und ausschließlich verpflichtet, die Interessen ihrer Mitglieder zu fördern.
  • Die eingetragene Genossenschaft ist eine demokratische Rechts- und Unternehmensform. Jedes Mitglied hat eine Stimme – unabhängig von der Höhe der Kapitalbeteiligung. Strukturelle Veränderungen sind nur mit Dreiviertel-Mehrheiten möglich. Das verleiht der eingetragenen Genossenschaft eine große Stabilität. Sie sichert damit unternehmerische Selbstständigkeit und schließt eine feindliche Übernahme aus.
  • Die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft ist seit über 160 Jahren bewährt. Der Ein- oder Austritt erfolgt unbürokratisch, zum Nominalwert und ohne Notar oder Unternehmensbewertungen.
  • Die Genossenschaft ist Mitglied in einem genossenschaftlichen Prüfungsverband, der im Interesse der Mitglieder regelmäßig die wirtschaftlichen Verhältnisse und die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung prüft. Die Pflichtprüfung nach dem Genossenschaftsgesetz gibt den Mitgliedern und Auftraggebern Sicherheit über die wirtschaftliche Entwicklung der Genossenschaft.
  • Die Genossenschaft ist aufgrund der internen Kontrolle durch ihre Mitglieder und die unabhängige Prüfung durch den Genossenschaftsverband die mit weitem Abstand insolvenzsicherste Rechtsform in Deutschland.
  • Experten des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands begleiten und beraten beraten die HonMed eG seit ihrer Gründung.

Worauf warten Sie?

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!